Otte Bestattungen, Beratung im Trauerfall
Home Beratung Begleitung Vorsorge Kontakt Impressum Datenschutz

Beratung

Mit unserer jahrelangen Erfahrung und Kompetenz stehen wir Ihnen bei all Ihren Fragen beratend zur Seite. Sie dürfen versichert sein, dass Sie durch geschultes und fachlich weiterqualifiziertes Personal betreut werden. Sie müssen uns nur anrufen und ein paar Dokumente bereitlegen.

  Bei Ledigen die standesamtliche Geburts- bzw. Abstammungsurkunde
     
  Bei Verheirateten die standesamtliche Heiratsurkunde bzw. das Familienstammbuch, Familienbuchauszug
     
  Bei Geschiedenen entweder eine Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk oder das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
     
  Bei Verwitweten zusätzlich eine Sterbeurkunde des Ehepartners
     
  Personalausweis oder Reisepass
     
  Graburkunde, sofern ein Grab vorhanden ist
     
  Versicherungspolicen
     
  Rentenunterlagen (Rentennummern), bei Zusatz- oder Betriebsrenten die Personalnummer
     
  Versichertenkarte der Krankenversicherung
     
  Bescheid über Versorgungsbezüge bzw. den Versorgungsnachweis
     
  Teilnehmernummer Rundfunkgebühren (GEZ)


Wichtig:


Sämtliche Urkunden sollten im Original vorliegen, ausländische Urkunden müssen übersetzt werden. Sollten Urkunden nicht auffindbar sein, so sind wir gern bei der Beschaffung behilflich.